Sportvereinigung Eberstadt e.V. | Bogensport-Abteilung
Brandenburgerstr. 65 | 64297 Darmstadt
Telefon : 0 60 78 . 7 12 09
e-mail : info(at)sve-bogen.de
online : www.sve-bogen.de


1. Vorsitzende : Renate Forster


SVE-Bogensportabteilung
Als sechste und jüngste Abteilung der Sportvereinigung Eberstadt e.V. wurde die
Bogensportabteilung am 01.Oktober 2012 ins Leben gerufen.


Im Mittelpunkt steht der Wettkampfsport mit Teilnahme an Meisterschaften sowohl in der Hallen- als auch in der Freiluftsaison. Sportler, die das Bogenschießen als Konzentrations- oder Entspannungsübung betreiben möchten, sind in der Abteilung ebenso willkommen.

 

In der Sommersaison wird auf dem SVE-Bogengelände ( neben der Tennisanlage ) trainiert, in der Wintersaison bieten wir Trainingszeiten in einer Sporthalle an.

 

Durch individuelle Betreuung von Bogensport-Neulingen aller Altersklassen möchten wir das Bogenschießen attraktiv gestalten und neue Abteilungsmitglieder gewinnen.

 

Gemeinsames Training sowie die Ausrichtung von Meisterschaften und Wettkämpfen tragen dazu bei, den Zusammenhalt in der Abteilung zu fördern und zu stärken.

 

Auch als Mannschafts-Sportart - 3 Teilnehmer der jeweiligen Altersklassen Recurve
oder Compound - ist der Bogensport nicht nur für „Individualisten“ interessant.

 

Unser Liga-Team ( bis zu 8 Aktive ) beweist den Gemeinschaftssinn und repräsentiert unsere Abteilung mit zahlreichen Erfolgen.

Synopse zur außerordentlichen JHV am 23.11.2021

Unser ökologisches Engagement

Wir leben in dem Bewusstsein, dass uns die Klimakrise vor eine ökologische und gesellschaftliche Herausforderung stellt, die wir nur mit vereinten Kräften lösen können. Wir wissen, dass jeder Einzelne Verantwortung für die globale Zukunft trägt und werden jetzt aktiv, um in der Gemeinschaft ökologische Probleme zu lösen und innovative Perspektiven zu schaffen.

 

“Vision 2020“ ist eine Klima-Partnerschaft zwischen ENTEGA und dem Breitensport. Eine Partnerschaft, die auf Leistung und Gegenleistung beruht. Sie hat das Ziel, den verantwortungsvollen Umgang mit Energie zu fördern, zu trainieren und zu belohnen.

 

Alle teilnehmenden Vereine sind durch ihr langfristiges Bekenntnis zum gemeinsamen Weg einer nachhaltigen CO2-Reduktion “Klimapartner von ENTEGA“. Zur Umsetzung unserer gemeinsamen Ziele haben wir einen „Vision 2020 – Klimacoach“ berufen. Er wird Maßnahmen und geeignete Verhaltensweisen im Verein koordinieren und mit den Vereinsmitgliedern kommunizieren. Denn jetzt geht es ums Ganze: Den Schutz unseres Lebensraumes durch die nachhaltige Reduzierung des CO2-Ausstoßes und die Sicherung von natürlichen, regenerativen Energien für nachfolgende Generationen.

Gut für die Region